Skip to main content

TCM-Therapeutin

Doris Reding, geb. am 12. 3. 1983, war bis 2004 Leistungssportlerin und gehörte dem Judo-Nationalkader am Schweizerischen Bundesamt für Sport in Magglingen/BE unter Nationaltrainer Leo Held an. Nach der Maturitätsprüfung in Biel 2004 führte sie Studienreisen nach Mexiko und Australien, wo sie vertiefte Spanisch- beziehungsweise Englischkenntnisse erwarb (Spanischlehrgang an der Mexican School of Spanish in Mexiko-City und Cambridge Advanced Certificate in Cairns).

Im Frühjahr 2011 schloss sie ihr Studium der chinesischen Medizin als diplomierte Therapeutin TCM in den Fächern Akupunktur, Kräuter TCM, Ernährung, Tuina und Qi Gong (EMR/ASCA/NVS/ anerkannt) ab. Durch die langjährige Ausübung von Spitzensport verfügt sie über ein breites Erfahrungsspektrum in den Bereichen psychisch-physische Belastungssituationen. Muskuläre und mechanische Verletzungen des Bewegungsapparates, energetische Störungen sowie Ernährung.

Seit 2017 eidgenössisch diplomierte Naturheilpraktikerin in Akupunktur und TCM Kräuter (diese eidgenössische Prüfung wurde erst 2015 eingeführt).

Doris Reding

  079 736 52 60
E-Mail